Startseite

Jungscharen

Nach den Ferien starten in der 2. Schulwoche unsere Jungscharen wieder!
Alle Termine und Infos finden Sie hier.

Das neueste Update zur Kinder- und Jugendarbeit von Carmen findet ihr hier

Jahresplan 2022

Der Jahresplan für 2022 ist neu aktualisiert! Alle geplanten Termine findet ihr hier.

Weihnachten im Schuhkarton

Bei unserer Packparty für „Weihnachten im Schuhkarton“ am Samstag 12. 11.2022 von 18-21 Uhr im CVJM-Pavillon wurden 56 Päckchen gepackt, die für die Kinder, die diese bekommen, den Unterschied ausmachen.
Danke an alle die gespendet und mitgepackt haben und an Maria, die auch in diesem Jahr den Impuls gesetzt und die Aktion auf den Weg gebracht hat.

CVJM-Wochenende 2022

Vom 25. – 27. November fahren wir gemeinsam ins Haus Asch. In den vergangenen Jahren hatten wir ein buntes und abwechslungsreiches Programm und freuen uns auch dieses Jahr auf drei gemeinsame Tage, bei denen garantiert was für dich dabei ist. Neben der intensiven geistlichen Gemeinschaft, wird auch wieder Zeit sein für gute Gespräche, zum Spielen und gemütliche Abende im Haus. Gemeinsam werden wir dann am Sonntag Gottesdienst feiern und mit Gottes Wort gestärkt in die neue Woche starten. Für die Kinder wird es ebenfalls ein spannendes Kinderprogramm geben.

Dieses Jahr wird uns Christoph Kullen, der Bruder unseres früheren Jugendreferenten Matthias Kullen, zum Thema Relevant leben – wie machen wir als Christen den Unterschied aus?” herausfordern.

Und da am 27.11. auch gleich 1. Advent ist, wollen wir am Samstagnachmittag statt einem Spaziergang die Möglichkeit zum Binden eines Advents- oder Türkranzes bieten. Für Ringe und Tannengrün sorgen wir. Die Deko und Kerzen bringt ihr selber mit. Gebt bitte hierzu in der Anmeldung an, ob ihr einen Kranz binden wollt.

Die Kinder können in dieser Zeit mit Laubsägen Figuren für den Weihnachtsbaum aussägen. Und wir haben noch weitere Überraschungen als Programmpunkte vorbereitet. Zur Anmeldung klickt auf diesen Link.

CVJM-Herbstwanderung

Etwas weniger Teilnehmer als erwartet haben sich am Samstag zu unserer Herbstwanderung begeistern lassen. Für diejenigen, die dabei waren, wird es ein schöner Abschluss der Wandersaison gewesen sein. Das Wetter war besser als angekündigt, die Strecke leicht zu gehen. Am Ziel war bereits der Grill und die Sitzgelegenheiten vorbereitet, so dass wir gleich grillen konnten. Kurzweilige Gespräche, das schöne Herbstwetter und die beiden Zugfahrten machten die Wanderung zu einem schönen Erlebnis.

 

NEU: Tischtennisplatte

Wenn es derzeit schon keine Fußballtore gibt. Wir haben nun eine Allwettertischtennisplatte. Kommt gerne und spielt mal. Danke fürs schauen, holen und aufstellen Markus!

50 Jahre CVJM Münsingen 1972 – 2022

Am 27. Mai 1972 wurde unser CVJM gegründet und wird in diesem Jahr fünfzig Jahre alt. Wir finden, dass das Grund zur Freude ist und eine Jubiläumsfeier verdient. Am Jahrestag selber wollen wir mit einem Dank- und Lobpreisgottesdienst Gott feiern für das, was er in diesen Jahren durch den CVJM bewirkt hat. Die Jubiläumsfeier für Mitglieder, Freunde und Mitarbeiter fand am Samstag 24. September in der Alenberghalle statt.

In unserem Festkomitee kam die Idee auf, dass wir als Geburtstagskind nicht beschenkt, sondern der Stadt und ihren Einwohner etwas schenken wollen. Dazu haben wir Kontakt zu Mike Müllerbauer aufgenommen. Mike (www.muellerbauer.de/) veranstaltet als Künstler Familien-Mitmach-Konzerte die sich vor allem an Familien mit Kindern von 4 bis 12 Jahre richtet.

Wir haben die Kosten für das Konzert am 23. Juni komplett übernommen und Eltern und Kinder in unserer Stadt bei freiem Eintritt eingeladen. Mehr als 230 Kinder und ihre Eltern sind gekommen und konnten ein schönes Konzert mit guter Botschaft erleben. DANKE an dieser Stelle auch den vielen Helfern, die das Konzert ermöglicht haben.

CVJM-Sozial-Sponsoring 2021-2022

Wie in den vergangenen Jahren haben sich Firmen bereit erklärt, dem CVJM-Sozial-Sponsoring beizutreten. Mit 27 Firmen sind es sogar zwei mehr wie im letzten Jahr.

Ich bin dankbar und sehe das in Zeiten von, auch wirtschaftlichen, Einschränkungen für Firmen, nicht als selbstverständlich an. Hier die Liste unserer Sponsoren. Bitte unterstützt diese Sponsoren auch soweit es für euch möglich ist.

Rückblick Grundkurs biblische Seelsorge

Unser Seelsorge-Training war mit 17 Personen auf dem Michelsberg vollständig ausgebucht. Linda Lutz und Karin Reusch haben uns in die Theorie und Praxis einer seelsorgerlichen Begleitung hineingenommen. Lebensphasen nach Eriksen, Bodenbild mit Lebensphasen, Familienmuster und Kleingruppenarbeit sind nur wenige Stichworte die die Fülle des Wochenendes abbilden können. Den Teilnehmern wurde deutlich, dass Seelsorge im Alltag beginnt, wenn wir unser Gegenüber wertschätzen und auch mal Rückfragen stellen. Natürlich kann das Training nur ein Anfang sein und muss, je nach Interesse, weiter ausgebildet werden.

Einen Dank an dieser Stelle der Werner-Kossmann-Stiftung aus Reutlingen, die dieses Training mit Ihrer Förderung möglich gemacht haben.

CVJM-Frauenfrühstück

Seit 2003 treffen wir uns alle 14 Tage im evang. Gemeindehaus, um gemütlich zu frühstücken, zu singen, uns auszutauschen und neue (Glaubens-) Impulse für den Alltag zu bekommen. Ein bewährtes Mitarbeiterteam kümmert sich um leckeres Essen, ansprechende Atmosphäre und bereitet für jeden Dienstag ein Thema vor. Die Themen in den nächsten Monaten findet ihr hier.

Interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen, Kinder dürfen mitgebracht werden.

Virtuelle Jugendarbeit im CVJM Münsingen

Wir sind mit unserer Kinder- und Jugendarbeit gut durch die letzten zwei Jahre gekommen. Dennoch mussten wir so manches Mal umdenken wenn z.B. Jungscharstunden nicht vor Ort durchgeführt werden konnten. Mit den Kindern haben wir Kontakt gehalten in dem wir sie mit “Jungscharbriefen” versorgt haben.

Uns wurde jedoch auch bewusst, dass dies nur eine Übergangslösung sein kann und wir für die Zukunft nach anderen Lösungen und Wege suchen müssen, um mit ihnen in solchen Fällen Kontakt halten zu können.

So ist die Idee geboren eine “virtuelle Jugendarbeit” aufzubauen um Kindern und Jugendliche interaktive Anregungen, Unterstützung und Impulse zu geben. Dies soll durch Videos, Chats … erfolgen. Wir planen auch die Erweiterung unseres Angebotes für interessierte Jugendliche durch die Einrichtung einer Medien-AG die sich mit dem Einsatz einer WebCam, Übertragungstechnik … beschäftigt. Darüber hinaus wollen wir Lobpreisgottesdienste aufzeichnen, übertragen und auf Youtube veröffentlichen.

Im Zuge unserer Überlegungen haben wir einen Antrag bei LEADER gestellt und sind dankbar, dass wir eine Förderzusage erhalten haben.

Wer Interesse an einer Mitarbeit in diesem neuen Arbeitsbereich in unserem CVJM hat, darf sich gerne bei Martin Schwenkedel melden (Telefon 1778; mobil 0171 3086549, e-mail: martin.schwenkedel@dhl.com)

Die Anschaffung der Technik für die virtuelle Jugendarbeit wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg und der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes.

Die Anschaffung der Technik für die virtuelle Jugendarbeit wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg und der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes.

Menü