Startseite

Sommerfreizeiten des CVJM

Auch in diesem Jahr finden wieder unsere Sommerfreizeiten statt. Anmeldung und weitere Informationen hier

Jahresplan 2023

Der Jahresplan für 2023 ist neu aktualisiert! Alle geplanten Termine findet ihr hier.

Jungscharen

Alle Termine und Infos zu unseren Jungscharen finden Sie hier.

Das neueste Update zur Kinder- und Jugendarbeit von Carmen findet ihr hier

CVJM-Sonntagscafe

Das Sonntagscafe im Juni fällt wegen der Pfingstferien aus.

Nächstes CVJM-Sonntagscafe und herzliche Einladung dazu dann wieder am Sonntag 09. Juli 2023. Ab 14:30 Uhr gibt es im und um das CVJM-Heim wieder leckeren Kuchen, Kaffee, Tee und kalte Getränke. Zeit Menschen zu treffen, schwätzen, sich besser kennen zu lernen und über Gott und die Welt zu reden zeichnen das Sonntagscafe aus. Es bewirten die Familien Gabi und Lorenz Kulf und Anette und Martin Schwenkedel.

Die weiteren Termin 2023 findet ihr hier.

Herzliche Einladung zum Freundestag

Viele Jahre waren wir miteinander unterwegs. Ob im Posaunenchor, Singkreis, EJW, CVJM, auf Freizeiten, bei Bibeltagen, Gottesdiensten usw. Vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat! Unter diesem Motto möchte das Vorbereitungsteam alle, die Älteren und Jüngeren CVJMer, zu einem zwanglosen Treffen und Austausch auf Samstag, 27. Mai 2023 ab 11 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Münsingen herzlich einladen.

Wir werden mit einem einfachen Mittagessen um ca. 12 Uhr nach einem kurzen Grußwort unseres ehemaligen Vorstands Fritz Pfleiderer beginnen. Um planen zu können, benötigen wir allerdings eine Anmeldung möglichst bald,  jedoch spätestens bis zum 24. Mai mit Personenzahl von euch (E-Mail an fritzpfleiderer@t-online.de). Abschluss wird mit einem Wort auf den Weg nach dem Kaffee sein. Wir bieten kein Programm an. Der Nachmittag soll von euren Gesprächen und Berichten leben. Wir jedenfalls freuen uns sehr, euch zu sehen und von euch zu hören, was ihr so erlebt habt.

Vorbereitungsteam: Horst Rauscher, Heinz Bosler,  Fritz Pfleiderer,  Christoph Schill,  Ulrike Pfleiderer, und Beate Mayer.

Osterfreizeit 2023

Mit nahezu 120 Teilnehmern war unsere diesjährige Osterfreizeit ausgebucht. Sowohl die Kinder als auch Erwachsenen erlebten schöne Tage mit viel Gemeinschaft, leckerem Essen und guten geistlichen Impulsen auf dem St. Georgenhof.

Die Referate von Thierry Kopp haben wir auf der WhatsApp-Gruppe “CVJM-Pinnwand” veröffentlicht.

Wer daran Interesse hat und noch nicht auf der Pinnwand ist, sendet Martin Schwenkedel einfach seinen Namen und einen „Daumen hoch“ per WhatsApp an dessen Handynummer 0171 3086549.

dm-Zukunftsinitiative

Unter dem Motto “Lust auf Zukunft” feiert dm-drogerie markt 2023 seinen 50. Geburtstag und hat zu diesem Anlass die dm-Zukunftsinitiative ins Leben gerufen.

Zum Auftakt dieser Zukunftsinitiative fördert dm rund 3.000 Projekte von Vereinen, Organisationen oder Initiativen, die sich für die Zukunftsthemen engagieren. In den mehr als 2.000 dm-Märkten in Deutschland stellen sich vom 19. bis 31. Mai je zwei Zukunftsprojekte aus dem lokalen Umfeld vor. In diesem Zeitraum heißt es “Zukunft gestalten, Freude teilen” und Kundinnen und Kunden können in den dm-Märkten ihrem Favoriten ihre Stimme geben. Am Ende der Aktion unterstützt jeder dm-Markt das jeweilige Projekt mit mehr Stimmen mit einer Spendensumme in Höhe von 600 Euro. Das zweitplatzierte Projekt wird mit jeweils 400 Euro unterstützt.

Wir wurden mit der Gustav-Messmer-Realschule als Projekt ausgewählt. Darüber freuen wir uns sehr. Im o.g. Aktionszeitraum stellt der CVJM unter dem Motto “Kinder stark machen für die Zukunft durch Kinder- und Jugendarbeit im CVJM” seine Arbeit mit Jungscharen, Jugendkreise, Kinderbibeltage- und Wochen, sowie unser Engagement für Nachhaltigkeit und Gemeinwohl (Schrottsammlung, Verteilung gelbe Säcke und Christbaumsammlung) im dm-markt vor. Bitte unterstützt die Aktion und stimmt für uns ab. DANKE vielmals!

Reisebericht Indienreise

Nahezu 100 Personen waren am Freitagabend (17.02.2023) in das evangelische Gemeindehaus nach Münsingen gekommen um sich den Reisebericht von Norbert und Annegret Braun anzuhören und anzuschauen. Unterhaltsam und professionell aufbereitet haben die beiden von Ihrer Reise nach Tripura im Nordosten Indiens. Mit mehreren jungen Erwachsenen besuchten Sie dort die Patenkinder, die in enger Abstimmung mit den Eltern durch den Verein “Global Friendship Mssion” bei ihrer Schulbildung unterstützt werden.

Die Besucher haben sich noch lange bei indischen Snacks unterhalten und ausgetauscht. Es war ein schönes Miteinander der verschiedenen christlichen Kirchen in unserer Stadt. So haben neben dem CVJM Münsingen und der evangelischen Kirchengemeinde als Veranstalter auch die katholische, evangelisch-methodistische und Neuapostolische Kirche zum Gelingen der Veranstaltung bei getragen.

Spende an die Kirchengemeinde

Unser CVJM veranstaltet seit vier Jahrzehnten das jährliche Maultaschenessen. Der Erlös war immer für missionarische Projekte bestimmt. Seit über zwanzig Jahren wurde Martin Till unterstützt, der als Missionar in Guinea-Bissau und später an der Missionsschule in den Niederlande tätig war. Martin Till war Pfarrvikar in Münsingen. Wir konnten das Maultaschenessen immer im evangelischen Gemeindehaus durchführen und sind der evangelischen Kirchengemeinde für diese Unterstützung dankbar. Kürzlich konnten Karl-Heinz und Anette Krehl, die seit über zwanzig Jahren für die Organisation zuständig waren, einen Scheck mit dem Erlös vom letzten Maultaschenessen im Dezember 2022 an Pfarrer Philipp Gurski übergeben und unseren Dank damit ausdrücken.

CVJM-Sozial-Sponsoring 2022 – 2023

Wie in den vergangenen Jahren haben sich Firmen bereit erklärt, dem CVJM-Sozial-Sponsoring beizutreten. Trotz einiger Absagen bisheriger Sponsoren die zum Teil ihren Geschäftsbetrieb eingestellt haben, konnten wir neue Sponsoren gewinnen und haben im Jahr 2022 – 2023 nun 29 Firmen die uns unterstützen.

Ich bin dankbar und sehe das in Zeiten von, auch wirtschaftlichen, Einschränkungen für Firmen, nicht als selbstverständlich an. Bitte unterstützt diese Sponsoren soweit es für euch möglich ist.

CVJM-Frauenfrühstück

Seit 2003 treffen wir uns alle 14 Tage im evang. Gemeindehaus, um gemütlich zu frühstücken, zu singen, uns auszutauschen und neue (Glaubens-) Impulse für den Alltag zu bekommen. Ein bewährtes Mitarbeiterteam kümmert sich um leckeres Essen, ansprechende Atmosphäre und bereitet für jeden Dienstag ein Thema vor. Die Themen in den nächsten Monaten findet ihr hier.

Interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen, Kinder dürfen mitgebracht werden.

Virtuelle Jugendarbeit im CVJM Münsingen

Kürzlich fand die Schulung der Mitarbeiter für das neu angeschaffte Technikmaterial statt. Neben dem Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen die es zu beachten gibt, wurden auch die ersten Einstellungen an den Kameras und der Lichttechnik vorgenommen. Nun sind wir startklar und können mit der Umsetzung starten. Natürlich sind weitere Interessierte an dieser Arbeit gerne willkommen. Meldet euch einfach bei Martin Schwenkedel melden Telefon 1778; mobil 0171 3086549, E-Mail: martin.schwenkedel@dhl.com

Im Zuge unserer Überlegungen haben wir einen Antrag bei LEADER gestellt und sind dankbar, dass wir eine Förderzusage erhalten haben.

Die Anschaffung der Technik für die virtuelle Jugendarbeit wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg und der LEADER-Aktionsgruppe Mittlere Alb im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes.

Menü