Es geht wieder los!

lange erwartet und heiß herbeigesehnt können wir nun mit unseren Gruppen wieder starten!

Die aktuellen Regelungen machen möglich, dass wir Jungscharen mit bis zu

  • 18 Personen im geschlossenen Zelt / 30 Personen im Freien (Inzidenz bis 50)
  • 36 Personen im geschlossenen Zelt / 60 Personen im Freien (Inzidenz bis 35)

stattfinden lassen können. Da wir diese Personenzahlen erfahrungsgemäß in keiner Jungschar erreichen oder überschreiten braucht es keine Anmeldung. Auch ein negativer Test muss nicht vorgelegt werden. Die Kinder dürfen einfach kommen und sind herzlich eingeladen!

Wie ihr gerade bereits gelesen habt, finden die Jungscharen bis Sommer in der Regel im Zelt statt, das wir auf dem Hof des CVJM aufgebaut haben. Dies hat den Grund, dass sich in unseren Räumen mit den aktuellen Abstandsregelungen maximal 12 Personen aufhalten dürfen. Deshalb finden auch alle Gruppen in 14-tägigem Rhythmus statt (auch die Große Jungschar). Die WCs stehen uns während der Jungschar natürlich trotzdem zur Verfügung.

Vorab sind folgende Regeln zu beachten:

  • Ab 6 Jahren muss eine medizinische Maske getragen werden.
  • Wir müssen bei jedem Treffen neu die Kontaktdaten notieren, um bei möglicher Infektion eines Kindes eine Liste für das Gesundheitsamt parat zu haben. Die Listen werden sicher verwahrt, nur bei Bedarf eingesehen und nach 4 Wochen vernichtet.
  • Nicht in die Jungschar kommen dürfen Kinder, die…
    • … in Quarantäne sind (Absonderungspflicht)
    • … einen positiven Schnelltest hatten, der noch nicht widerlegt wurde (Absonderungspflicht)
    • … Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen (ungeklärte Atemnot, Husten, Fieber, Ge­ruchs- und Geschmacksverlust)
  • Bitte fordern Sie Ihre / eure Kinder dazu auf, sich an die Regeln zu halten, die die MitarbeiterInnen zu Beginn der Jungschar kindgerecht erklären. Sollte sich ein Kind auch nach mehrfacher Aufforderung nicht an die Regeln halten müssen wir dieses leider (nach vorherigem Anruf) abholen lassen oder nach Hause schicken.

Die Gruppen werden dann (voraussichtlich) an folgenden Terminen stattfinden:

Minijungschar (4-6 Jahre): Dienstags, 17:30 – 18:30 Uhr

  • 15.06.21
  • 29.06.21
  • 13.07.21
  • 27.07.21

Eisbärenjungschar (7-9 Jahre / 2.-4. Klasse): Mittwochs, 17:30 – 18:30 Uhr

  • 23.06.21
  • 07.07.21
  • 21.07.21

Große Jungschar (10-13 Jahre / 5.-8. Klasse): Mittwochs 17:30 – 19:00 Uhr

  • 16.06.21
  • 30.06.21
  • 14.07.21
  • 28.07.21

Mögliche Änderungen werden hier bekanntgegeben!

Jungscharen im CVJM:

In den Jungscharen bietet der CVJM ein vielfältiges und altersgerechtes Programm an. Es wird zusammen gespielt, gebastelt, gekocht und gebaut, je nach Wetter auch draußen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil jeder Jungscharstunde ist ein Impuls mit christlicher Botschaft. Wir freuen uns über neue Teilnehmer; es darf jederzeit hineingeschnuppert werden!

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an unsere Jugendreferentin Carmen Friedrich wenden: carmen.friedrich@cvjm-muensingen.de oder unter 07381 / 4869

Mini-Jungschar

von 4-6 Jahren, 14-tägig dienstags von 17:30 bis 18:30 Uhr
Ansprechpartner: Sophie Schwenkedel

Eisbären-Jungschar

von 7-9 Jahren, bzw. von der 2.-4. Klasse, 14-tägig mittwochs von 17:30 bis 18:30 Uhr
Ansprechpartner: Maria Stauch

Die große Jungschar

von 10-13 Jahre, bzw. von der 5.-8. Klasse, jeden Mittwoch von 17:30 bis 19:00 Uhr
Ansprechpartner: Samuel Schöll

Alle Jungscharen finden im CVJM-Pavillon statt. Während der Schulferien finden die Jungscharen nicht statt.

Bei Fragen schreiben Sie einfach eine E-Mail an: info@cvjm-muensingen.de

Jungschar zu Hause

Solange wir uns nicht in der Jungschar treffen konnten, gab es circa alle 2 Wochen Post von uns! Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen liesen sich tolle Andachten, Rätsel, Spiel- und Bastelideen einfallen und brachten die Jungschar direkt in deinen Briefkasten.

Diese Bilder entstanden im Rahmen der Briefjungschar!

Menü