Start Aktionen Angebote CVJM-Heim Freundestag  Gruppen Freizeiten Sponsoren Über uns Impressum



Die Nachwuchsbläser vom CVJM-Posaunenchor mit Deborah Schrade und den Turmbläsern von der Stadtkapelle beim Spielen von „Tochter Zion“ über den Dächern von Münsingen.



Nachwuchsbläser spielen vom Turm der Martinskirche

Dass Mitglieder der Stadtkapelle Münsingen sonntags nach dem evangelischen Gottesdienst vom Turm der Martinskirche spielen, gilt als Institution mit über hundertjähriger Tradition und ist dem treuen Engagement einzelner Mitglieder der Stadtkapelle Münsingen zu verdanken. Nun durften sich vier achtjährige CVJM-Posaunenchor-Jungbläser beteiligen, die ihre Instrumente erst seit einem Jahr spielen. Die Idee dazu hatte Frank Bob von der Stadtkapelle, als zwei der Jungs zum wiederholten Male beim Turmblasen zuschauten. Vor zwei Monaten erhielten Janosch Eckert (Trompete), Mattis Hägele (Euphonium), Elias Lamparter (Trompete) und Jona Pfleiderer (Euphonium) dann die mehrstimmigen Noten für „Tochter Zion“ und begannen unter Leitung von Debora Schrade beim CVJM-Posaunenchor zu üben. In den letzten zwei Wochen gab es noch eine gemeinsame Probe mit der Stadtkapelle und am Sonntag endlich war es soweit: Jung und Alt von CVJM und Stadtkapelle ließen „Tochter Zion“ in alle vier Himmelsrichtungen über das vorweihnachtlich verschneite Münsingen einschließlich Weihnachtsmarkt erschallen. Dass infolgedessen vom Kirchhof Klatschen und Bravo-Rufe von den unten wartenden „Fans“ der Kinder nach oben klangen, war auch für die „alten Hasen“ von der Stadtkapelle eine neue Erfahrung. Stolz und etwas verfroren machten sich die Bläser danach an den steilen Abstieg vom Münsinger Wahrzeichen. Alles in allem war es eine gelungene Zusammenarbeit, die einmal mehr zeigt, dass von Vereinskooperationen alle Beteiligten profitieren.

Michael Hägele






Posaunenchor


Zum Terminkalender


50 Jahre Posaunenchor

am 30. März 2019

Chorleitung:

Debora
Schrade 


Ausschussmitglieder:

Martina
Gaus

Übungsabend


Der Chor ist  eine Gruppe im CVJM und probt jeden Montag (außer Ferien) um 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus.

Dem Chor gehören ca 12 aktive Bläserinnen und Bläser zwischen 15 und 70 Jahren an.