3, 2, 1, JUGGER


Jugger wird bei uns im Verein an verschiedensten Stellen gespielt. Ob in der Jungschar oder dem Jugendkreis, auf Freizeiten oder großen Festen – Gejuggert wird immer, egal bei welchem Wetter!


Jugger ist ein actionreicher und taktischer Mannschaftssport, in dem zwei Mannschaften versuchen, in den Besitz eines Spielballs, dem Jugg, zu kommen bzw. den gegnerischen Läufer  vom Ball fernzuhalten und Punkte zu erzielen.

Dabei wird mit Schaumstoff gepolsterten Spielgeräten gespielt, den sogenannten „Pompfen“. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Längen. Sie erinnern dabei an mittelalterliche Speere und Schwerter, aber wesentlich ungefährlicher. Lediglich der Läufer besitzt keines dieser Spielgeräte, ist aber auch der Einzige, der den „Jugg“ tragen darf. Ein Punkt wird erzielt, indem der Ball im gegnerischen Tor, „Mal“ genannt, abgelegt wird.


Gerne verleihen wir unser Jugger-Set gegen eine Verleihgebühr von pauschal 50,-€.

Infos zum Jugger-Set und zum Verleihen gibt es im CVJM Büro bei Tobias Rompf. Per Telefon 07381/ 48 69 oder per Mail info@cvjm-muensingen.de


Hier ein paar Eindrücke vom Juggern: